Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Aktuelles

Hier werden aktuelle Neuigkeiten, unseren Nationalpark und verwandte Themen betreffend, veröffentlicht.

Über den Filter können die Nachrichten nach Themenbereichen selektiert werden.

Filteroptionen:

zurücksetzen
Kategorien
Auswahl bestätigen
Nationalpark

Neues Café-Bistro eröffnet am Nationalpark-Tor Erbeskopf

Am ersten Dezember-Wochenende hat das Café-Bistro am Nationalpark-Tor Erbeskopf neu eröffnet. Pächter Marco Best startet mit einem vielfältigen Gastro-Konzept unter dem Namen Re(h)serviert. Bereits am Sonntagmorgen zum Frühstücksbuffet war fast jeder Platz belegt. Staatssekretär Dr. Erwin Manz aus dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz frühstückte mit. weiterlesen

Kooperationen

Klimaschutzpat:innen für Ihr Dorf oder Ihren Stadtteil gesucht!

Klimaschutz geht alle an. Auch vor Ort, im Dorf oder im Stadtteil, kann viel Gutes für das Klima getan werden. Dafür braucht es Menschen, die sich engagieren und im eigenen Umfeld anpacken wollen. Sie suchen wir! weiterlesen

Nationale Naturlandschaften

Nachhaltiger Weihnachtsbaum kommt in Begleitung eines Elchs

Die Nationalen Naturlandschaften und der Naturpark Nuthe-Nieplitz haben heute einen besonders nachhaltigen, fünf Meter hohen Weihnachtsbaum, hergestellt aus 99 Prozent Recycling-Karton und Pappe, für die Mitglieder und Mitarbeitenden im Deutschen Bundestag aufgestellt. Entgegengenommen wurde der Baum von der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Petra Pau MdB, sowie von Sylvia Lehmann MdB, die ihren Wahlkreis im Naturpark Nuthe-Nieplitz hat. weiterlesen

Nationalpark

Nationalparkbus rollt wieder am 18. Dezember

Am 18.12.22 rollt zum letzten Mal in diesem Jahr der Nationalparkbus und Nationalparkführer Michael Brzoska lädt ein, diese besondere Stimmung im Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit ihm zusammen zu erleben. weiterlesen

Schwarzspecht schaut aus Baumhöhle
Nationalpark

Commerzbank-Umweltpraktikum startet wieder

Bewerben können sich Studierende bis zum 15.01.2023 aller Fachrichtungen, die sich für den Schutz von Natur, Klima und Artenvielfalt begeistern und Spaß am Umgang mit Menschen haben. weiterlesen

Nationalpark

Eröffnung der Ausstellung „Nationale Naturlandschaften“

„Die Nationalen Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz – Nationalpark, Biosphärenreservat und sieben Naturparke – sind Schatzkammern unserer Natur- und Kulturlandschaft und Beispielorte für nachhaltige Regionalentwicklung und Klimaschutz“, erklärte Klimaschutzstaatssekretär Michael Hauer zur Eröffnung der Ausstellung „Nationale Naturlandschaften“ im Foyer des Klima- und Naturschutzschutzministeriums. weiterlesen

Kirche im Nationalpark

Neue Homepage für die Kirche im Nationalpark

Das ehemalige Projekt „Kirche im Nationalpark“ (= KiNa) geht nun in eine neue Phase, in der die Trägerschaft neu aufgestellt wird. In diesem Zusammenhang haben einige Beteiligte die Homepage neu gestaltet. Dort finden sich jetzt nicht nur Veranstaltungshinweise, sondern auch weitere Informationen, u.a. zu den Schöpfungspfaden und den beteiligten Menschen, Berichte und mehr. weiterlesen

Nationalpark

Neuer Pächter mit vielseitigem Gastro-Konzept am Nationalpark-Tor Erbeskopf

Das Interessenbekundungsverfahren für einen neuen Pächter der Gastronomie am Nationalpark-Tor Erbeskopf wurde erfolgreich abgeschlossen. Mit einem Konzept unter dem Namen „ReHserviert“ beginnt an den Adventswochenenden ein erstes Angebot. weiterlesen

Nationalpark

Wald im Wandel

Im Oktober, November und Dezember finden informative Wanderungen mit dem Nationalpark-Leiter Dr. Harald Egidi an drei unterschiedlichen Orten statt. Jetzt anmelden und teilnehmen! weiterlesen

NLP-Bus_Anja_Eckhardt
Tourismus

Weitere Tour mit dem Nationalpark-Bus

Der Nationalpark-Bus führt die Teilnehmer diesmal zum höchsten Gipfel in Rehinland-Pfalz, dem Erbeskopf, und zum keltischen Ringwall in Otzenhausen im Saarland. Zum Abschluss ist ein Lagerfeuer mit Tee, Glühwein und Würstchen geplant.  weiterlesen

Hirsch_Konrad_Funk.jpg
Allgemein

Jagden im Nationalpark

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald führt bis Mitte Dezember an verschiedenen Stellen revierübergreifende Jagden durch. Es handelt sich bei allen Jagden um Präventionsmaßnahmen für angrenzende Bereiche und gegen die afrikanische Schweinepest. weiterlesen

Hunsrückhaus
Allgemein

Ausstellung am 12. Oktober nur von außen zugänglich

Ebenso finden an diesem Tag keine Rangertouren statt. weiterlesen