Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Aktuelles

Hier werden aktuelle Neuigkeiten, unseren Nationalpark und verwandte Themen betreffend, veröffentlicht.

Über den Filter können die Nachrichten nach Themenbereichen selektiert werden.

Filteroptionen:

zurücksetzen
Kategorien
Auswahl bestätigen
Buntspecht_Konrad_Funk.jpg
Allgemein

Specht-Monitoring im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Zurzeit hört man sie überall, die Zimmermänner des Waldes. Gemeint sind Spechte, die man sehr selten sieht. Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald werden sie in einem Forschungsprojekt trotzdem gesucht und gezählt. weiterlesen

Allgemein

Aktuell Gefahr im Wald durch Stürme und Orkanböen

Bis einschließlich Freitag kündigt der Deutsche Wetterdienst Stürme und Orkanböen in Rheinland-Pfalz an. Daher besteht in dieser Zeit und auch danach in Wäldern eine Gefahr durch herabstürzende Äste und umgestürzte Bäume. Der Nationalpark sollte derzeit vorsichtshalber gemieden werden. weiterlesen

Allgemein

Neue Wildkatz und Starterkarte 4.0 sind da

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald stellt sein jährliches Programmheft, die Wildkatz, sowie die neu aufgelegte Starterkarte vor. Sie liegen in den kommenden Wochen kostenfrei zum Mitnehmen an den Nationalpark-Toren, den Tourist-Informationen, bei allen Nationalpark-Partnern sowie bei einigen Einzelhändlern und weiteren Unterstützern rund um den Nationalpark. In diesem Jahr zeigen sich beide Druckerzeugnisse in modifiziertem, barrierefreiem Design. Ende 2021 wurde das deutschlandweite Erscheinungsbild der Nationalen Naturlandschaften e.V. neugestaltet. weiterlesen

Allgemein

Landhaus Gräfendhron ist neuer Nationalpark Partner

Lola Güldenberg ist Geschäftsführerin des Landhauses Gräfendhron. Sie und ihr Team möchten einen nachhaltigen Ansatz im Betrieb verfolgen. Das Landhaus ist eine Kombination aus Integrationsbetrieb, barrierefreien Übernachtungsangeboten und einer bio-zertifizierten Küche. weiterlesen

Allgemein

Aktuelles vom Wintersportzentrum

Derzeit wird vom Wintersportzentrum Erbeskopf aufgrund der vereisten Flächen am Erbeskopf davon abgeraten die Pisten zum Rodeln zu nutzen. weiterlesen

Allgemein

Wilder Wald & Sicherheit im Schnee

Natur Natur sein lassen. Das gilt nun schon auf fast 7000 Fußballfeldern Fläche im Nationalpark. Die Faszination Wildnis wird damit mehr und mehr erkennbar und erlebbar. Gerade im Winter, wenn eine zauberhafte Winterwelt entsteht. weiterlesen

Allgemein

Fotofallen für Wölfe und Luchse im Nationalpark

Im Frühling 2021 gab es den ersten Nachweis eines Wolfes im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Seither wurde kein Tier mehr gesichtet. Aktuell läuft ein Fotofallen-Monitoring im Gebiet. Zusammen mit dem Koordinationszentrum Luchs und Wolf aus Trippstadt möchte man schauen, ob Großkarnivoren den Nationalpark durchstreifen. weiterlesen

Allgemein

FeWo GeWo jetzt Nationalpark Partner

Einfach mal den Alltag vergessen und abschalten – und das nur einen (Wild)Katzensprung vom zukünftigen Nationalpark-Tor Keltenpark entfernt, umringt von wilder Natur. weiterlesen

Allgemein

Ferienwohnung Wald und Wiesen jetzt Nationalpark Partner

Bart Hendrickx und Tessa Mertens bieten gleich drei idyllische Ferienwohnungen in einem alten Bauernhaus in der Verbandsgemeinde Baumholder. weiterlesen

Allgemein

Nationalpark AG erkundet den Ringwall

Die Nationalpark-AG der Realschule Plus Birkenfeld erkundet den Ringwall. Die Schülerinnen genossen in der zweiten Novemberwoche den herbstlichen Ausblick und spekulierten über der Herkunft er Steine. Foto: Lars Degener, Realschule Plus Birkenfeld. weiterlesen

Allgemein

Erholungsoase Alt jetzt Nationalpark-Partner

Die Schönheit, Ruhe und Besonderheit der Nationalparkregion erleben und spürbar machen, das ist es, was sich Familie Becker für ihre Feriengäste als Ziel gesetzt hat. Das Partner-Netzwerk des Nationalparks Hunsrück-Hochwald freut sich über einen neuen Partnerbetrieb in Allenbach in der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen. weiterlesen