Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Nationalpark engagiert

Der Nationalpark ist in der Region, in den Ländern Saarland und Rheinland-Pfalz aber auch darüber hinaus mit weiteren Akteuren der Bildungslandschaft vernetzt und engagiert sich aktiv in verschiedenen Bildungs-Netzwerken.

 

Netzwerk Umweltbildung Region Trier

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist aktives Mitglied im „Netzwerk Umweltbildung Region Trier“, einer informellen Vereinigung von Bildungseinrichtungen in Trier, Eifel, Saargau, Hunsrück und Luxemburg sowie weiteren Partnerorganisationen.

www.umweltbildung-region-trier.de

 

Bildungspartner im saarländischen BNE- Netzwerk

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist seit seiner Gründung Mitglied im saarländischen BNE-Netzwerk. Das Netzwerk der saarländischen BNE-Bildungspartnerinnen und Bildungspartner wird vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes in enger Kooperation mit dem „Zentrum BNE“ beim Landesinstitut für Pädagogik und Medien koordiniert.

Die saarländischen BNE-Bildungspartner bieten Ihnen, als pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Projekte im Sinne der globalen Nachhaltigkeitsziele zu allen Themen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung an, wie z. B. Ernährung, Klima, Energie, Mobilität, Wald, Naturerleben, Artenvielfalt, Fairer Handel, Interkulturalität, Globales Lernen, Wasser, Wirtschaft u.v.m. an.

Besuchen Sie die saarländischen BNE-Bildungspartner unter: www.bne-bildungspartner.saarland.de

 

Netzwerk Bildungspartner BNE in der Großregion

Auf großregionaler Ebene unterstützt der Nationalpark die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Teilregionen als Mitglied im Netzwerk Bildungspartner BNE in der Großregion.

www.bne-grossregion.net

 

Ihr Kontakt:

Laura Schu Umweltbildung | Naturerleben Telefon: 06131 884152-204