Zum Inhalt Zum Hauptmenü
»

Nationalpark-Akademie im Juni

In der Ruhe liegt die Kraft

Vortrag zur Resilienz im sozial-ökologischen Wandel von Michaela Hausdorf, Nachhaltigkeitsexpertin & Achtsamkeitstrainerin

Montag, 24.06.2024, 19 Uhr | Nationalpark-Tor Erbeskopf 

Der sozial-ökologische Wandel erfordert große Kraftanstrengungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Gleichzeitig hören wir immer wieder negative News, z. B. neue Rekordzahlen bei der Erderwärmung oder dem Artensterben. Wie können wir mit solch frustrierenden Nachrichten umgehen? Was kann uns helfen, die Transformation dennoch aktiv mitzugestalten und den Kopf nicht in den Sand zu stecken? Und wie können wir eine Balance zwischen dem Streben nach Veränderung und dem Bedürfnis nach Rückzug finden?

Als promovierte Nachhaltigkeitsexpertin und Achtsamkeitstrainerin teilt Michaela Hausdorf in diesem Vortrag kreative und praktische Ideen und öffnet im Anschluss den Raum für weitere Anregungen aus dem Publikum.

Die Nationalpark-Akademie und das Bürgerforum sind Veranstaltungen des Nationalparks Hunsrück-Hochwald für die Nationalparkregion und ein wichtiger Baustein der Bürgerbeteiligung und des Dialogs. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Pressebild downloaden

Foto: Nationalpark-Akademie im Juni – Pixabay.com

Plakat PDF: Nationalpark-Akademie im Juni A3

Abdruck kostenfrei im Rahmen einer Berichterstattung über den Nationalpark und Angabe der Bildquelle.