Zum Inhalt Zum Hauptmenü
»

„Der Geist weht, wo er will“ – Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag, 06.06.2022, lädt Kirche im Nationalpark traditionsgemäß zu einem Ökumenischen Gottesdienst ein.

Der Gottesdienst findet in diesem Jahr oberhalb des Hunsrückhauses am Erbeskopf auf dem früheren Bogenschießplatz statt.
Beginn ist um 17.00 Uhr. Parkmöglichkeiten sind beim Hunsrückhaus vorhanden.
Nach dem Gottesdienst ist Gelegenheit, bei einem Würstchen und einem kühlen Getränk miteinander über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.

Pressebild downloaden

Foto: logo_kina.JPG

Abdruck kostenfrei im Rahmen einer Berichterstattung über den Nationalpark und Angabe der Fotoquelle.